Bogenschießen und Bogensport

Zeitschrift für traditionelles Bogenschießen

Cookies

Wir decken dabei die gesamte Themenpalette wie bisher ab: News, Material, Schießtechnik, Interviews, Vorstellung von Bogenschützen, Turniere, Parcours, Bogenjagd, Tests uvm.
UND: Wir schauen auch über den "Tellerrand". Es wird auch Artikel zu interessanten Themen aus anderen Bogensport-Bereichen geben.

  Die Themen der Ausgabe 4/2019
Tabellenbild INFORMATION
Neuheiten und News
Infos aus der Szene und neue Produkte rund um den Bogensport
Paderbow 2019
7. Auflage der Bogensportmesse im Norden
Bogensporthandel
Interview mit Bernhard Badegruber von Antur Archery und Bogensportzentrum Breitenstein
Recurveklassen bei WA und IFAA
Die beiden Weltverbände WA und IFAA haben jeweils eigene Regeln.
Take Down-Recurves von der Stange
Vorstellung hochpreisiger traditioneller Bögen über 500 Euro
3-D-Parcours Waldenfels
3-D-Bogenschießen bei Draculas Enkel

TRAINING
Leistungsdruck
Woher er kommt und wie man damit umgehen kann.
Im Training läuft es immer prima
Leistungsabfall im Wettkampf: Ist Targetpanic der Grund?
Systemschießen
Point of Aim: Was ist das? Wie man sich ein „System“ erarbeitet.
Vorhalte als Vorstufe zum Gap Shooting
Eine Variante, wie man das Zielenlernen erleichtern oder sogar verkürzen kann.
Systemschießen und sehr nahe Entfernungen
Das funktioniert leider nicht immer
Die 10 größten Irrtümer beim traditionellen Bogenschießen
Was sich Bogenschützen so denken.
Leuchtnocken zum Trainieren
Eine kleine Übersicht über das Angebot
TEST
Gut gepackt
Sitz-Rucksäcke: Drei Modelle im Test

TECHNIK
ILF – International Limb Fitting
Das ILF-System ist heute bei vielen Bogenherstellern Standard für Wurf­armaufnahmen.
Selfbogenbau
Wenn das Zuggewicht nachlässt

TIPPS UND TRICKS
Federn schneiden leicht gemacht
Eine sehr einfache Möglichkeit individuelle Federn zu machen.

SERVICE
Turnierkalender
3-D-Parcours

Bogensporthandel im Umbruch

Interview mit Bernhard Badegruber von Antur Archery und Bogensportzentrum Breitenstein

... Leseprobe [226 KB]

Recurveklassen bei WA und IFAA

Die beiden Weltverbände WA (World Archery) und IFAA (International Field Archery Association) haben jeweils eigene Regeln. Das betrifft auch die Bogenklassen. Der Wille, hier einheitliche Regelungen zu haben, ist offensichtlich nicht allzu groß.

... Leseprobe [200 KB]

Take Down-Recurves von der Stange

Im dritten Teil unserer Vorstellung hochpreisiger traditioneller Bögen, also Bögen über 500 Euro, geht es um Take Down-Recurves. Wie in den beiden vorangegangenen Artikeln ist der Ausdruck „von der Stange„ sicher provokant gewählt. Gemeint sind Bögen, die nicht speziell für den Schützen gebaut werden, sondern bei vielen Bogensporthändlern im Laden hängen oder über das Internet bestellt werden können. Man kann die Bögen dort auch testen.

... Leseprobe [571 KB]

Im Training läuft es immer prima

Training und Wettkampf oder wettkampf­ähnliche Situationen sind zwei Paar Schuhe. Viele haben diese Erfahrung und diese bittere Erkenntnis schon einmal gemacht. Gerade wenn es drauf ankommt, gibt es gleich oder im Lauf des Wettkampfes einen Einbruch und man kann sein Potenzial einfach nicht ausschöpfen. In solchen Fällen macht das Wort „Trainingsweltmeister„ oft die Runde.

...Leseprobe [635 KB]

Systemschießen

Point of Aim: Was ist das? Wie man sich ein „System„ erarbeitet – Ein vereinfachtes Modell

... Leseprobe [800 KB]

1 ... 508