Instinktives Schießen


Wer nur den Punkt, den er treffen möchte, betrachtet und den Winkel (Höhe) des Bogenarms unbewusst in die richtige Position bringt, schießt instinktiv.

Was ist instinktives Schießen? Darauf erhalte ich meistens so viele Antworten, wie ich Leute frage. Viele verstehen unter instinktivem Schießen etwas anderes als ich. In meinen Seminaren stelle ich fest, dass es oft Unwissenheit ist. Viele glauben es zu wissen und hinterfragen es daher gar nicht mehr.

Auf die Frage, wie man das instinktive Schießen lernen kann, erhält man meis­tens keine oder nur unbefriedigende Antworten. „Man muss eben so lange schießen, bis man es drauf hat. Und dabei darf man nicht vergessen, sich auf den Punkt zu konzentrieren“, ist noch die beste. Tatsächlich konnte mir bisher noch keiner erklären, wie man das instinktive Bogenschießen erlernen kann. Das hat mich dazu bewogen, eine Methode zu entwickeln, mit der man, ohne den theoretischen Hintergrund zu kennen, diese Art des Zielens erlernen kann.


(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken