Stand überprüfen


Das ist wohl eine der leichtesten Übungen. Hat man sich festgelegt, welchen Stand man einnehmen will, sollte man das auch bei jedem Schuss - und nicht nur von Zeit zu Zeit - überprüfen. Ich empfehle den parallelen Stand aus zwei Gründen. Er ist zum einen in den meisten Fällen leicht einzunehmen und zweitens auch leicht zu überprüfen.

Dabei hält man entweder den Bogen oder den Pfeil so vor sich, dass die Verlängerung der beiden Fußspitzen genau ins Ziel zeigt.



(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken