Bereiche der Fehleranalyse

Fehleranalyse im Training

Es schleichen sich unweigerlich immer wieder Schlampigkeiten oder sogar Fehler ein. Das mag daran liegen, dass man zu wenig trainiert, oder auch daran, dass man keine Rückmeldung darüber erhält, ob man die Sache auch immer richtig macht. Von Zeit zu Zeit sollte man deshalb analysieren, welche Fehler sich eingeschlichen haben.

Hat man die Fehler erkannt, geht es nun darum durch geeignete Übungen diese zu beseitigen. Auch hier ist das notwendige Fachwissen notwendig. Nicht jede Übung ist auch geeignet den Fehler auch wirklich zu beseitigen.

Fehleranalyse am Parcours oder im Wettkampf

Anders sieht die Sache am Parcours oder während eines Turniers aus. So kann der erste Pfeil daneben gehen. Jetzt einen zweiten Pfeile ohne genauere Analyse nachzuschießen geht meistens auch nicht gut. Also muss man den Grund für den Fehler herausfinden. Man kann hier systematisch vorgehen. War es ein technisches Gebrechen, war es ein rein schusstechnischer Fehler oder aber könnte es auch Problem beim Zielen gewesen sein.

Und dann muss eben genau dieser Fehler beim 2. Schuss vermieden werden.


1 ... 191


(C) 2013 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken